Students for Future

Willkommen beim virtuellen Messestand von Fridays For Future!

Willkommen bei unserem Messestand!

Wir bedauern zwar, dass wir dich nicht im schönen Arkadenhof der Uni Wien begrüßen können. Aber wenn Fridays For Future eines auszeichnet, dann die Kreativität unserer Aktivist*innen und unser “nativer” Umgang mit digitalen Medien 😏

🎥 Wir stehen dir am Freitag von 11:00-13:00 Uhr per Zoom zur Verfügung, notier dir gleich das Passwort 3xsfG8. Hier beantworten wir all deine Fragen zum Thema Klimakrise und das Engagement dagegen!

Du willst dich erstmal einlesen? Dann spring zu 👉🏼 Hintergründe und gönn dir einen soften Einstieg zum Thema Klimakrise und Fridays For Future.  Du bist schon im Bilde und auf der Suche nach physischen, corona-konformen Veranstaltungen in den nächsten Wochen? Die findest du unter 👉🏼 Aktuelle Events. Welche Rolle spielen Hochschulen in der Klimakrise? Das erfährst du unter 👉🏼 Hochschulpolitik. Es hat dich gepackt? Du willst jetzt sofort mitarbeiten, deine Social Media Skills oder dein Organisationstalent, dein Wissen um Klimaschutz oder auch einfach nur deine Stimme einbringen? Dann spring gleich zu 👉🏼 Engagier’ dich. Wir wünschen dir einen guten Start ins Semester!
.
.
.
.
🤫 An unserem Messestand versteckt sich der Hinweis auf 🍪🍪🍪🍪🍪 5 ECTS, die du dieses Semester einsacken kannst. Lernen & die Klimakrise bekämpfen - was wünscht sich das Studierenden-Herz mehr 😏

Wo kann ich demnächst zusehen?

👉🏼 Klimastreiks jeden Freitag
Nächste Gelegenheit: Freitag, 02.10. um 12:00 Uhr
Nach dem Vorbild von Greta Thunberg finden seit August 2018 jeden Freitag Schulstreiks auf der ganzen Welt statt. Auch in Wien wird jeden Freitag gestreikt. Diesen Freitag fordern wir: STOPP DEN BAU FOSSILER GROSSPROJEKTE! KEINE NEUEN AUTBAHNEN! Alle Infos, Zeit & Treffpunkt findest du im Facebook-Event und immer aktuell auf unseren Social Media Kanälen.

👉🏼 Ringvorlesung: Climate Change and Climate Crisis
Erste Einheit: Do, 08.10. um 16:45 Uhr im Audimax der Uni Wien
Da ist etwas Großartiges gelungen! Gemeinsam mit engagierten Lehrenden der Uni Wien, der Expertise einiger Scientists4Future und Studierenden von Fridays For Future findet auch dieses Semester die Ringvorlesung Climate Change and Climate Crisis statt. Selten hat das Audimax so vibriert wie im Wintersemester 2019, als Vortragende aus den Sozial-, Natur- und Geisteswissenschaften ihre Perspektive auf die Klimakrise geteilt haben. Werft einen Blick auf die Themenliste des kommenden Semesters und freut euch auf eine Vorlesung, wie ihr sie vielleicht noch nie erlebt habt. Auch nicht ganz unwichtig: Für die Vorlesung gibt es 🍪 5 ECTS - studienfachübergreifend (näheres zu Wahlmöglichkeiten findest du im Vorlesungszeichen).

Infos erhälst du laufend auf unseren Social Media Kanälen!

Was passiert derzeit an der Uni Wien bzgl. Nachhaltigkeit?

Den Universitäten kommt bei der Bekämpfung der Klimakrise eine zentrale Rolle zu, da hier die Gesellschaften von morgen ausgebildet werden. Gleichzeitig tragen sie als Institution der Wissenschaft eine große Verantwortung, zum Beispiel hinsichtlich der Förderung von Forschungen. Nicht zuletzt sind Universitäten aber auch eine Unternehmung, die für ihren Betrieb Ressourcen wie Wasser und Energie verbraucht.  Es gibt also viele Ansatzpunkte, um Klimaschutz auch an der Uni Wien zu verankern! Seit 2019 engagiert sich Fridays For Future an den Hochschulen Wiens, um das Klimabewusstsein bei Lehrenden, Mitarbeiterinnen und Studierenden zu fördern. Dazu gründete sich zum einen die Arbeitsgruppe Students For Future Vienna, die als erste Anlaufstelle für interessierte Lehrende und Studierende fungiert. Gleichzeitig steht Fridays For Future in regem Austausch mit der Österreichischen Hochschülerinnenschaft (ÖH) und Studienvertretungen. Nicht zuletzt wurde an der Uni Wien eine Nachhaltigkeits-AG geschaffen, in der Professorinnen, Vertreterinnen der ÖH und Fridays For Future gemeinsam das Rektorat beraten. Bisher fällt unser Fazit allerdings verhalten aus: An der Uni Wien herrscht in Sachen Klimaschutz auch 5 Jahre dem Pariser Klimaabkommen noch Rat- und Tatlosigkeit. Insbesondere mangelt es im Uni-Betrieb an Wissen: Wie viele Treibhausgase emittiert die Uni Wien pro Jahr? Wie sieht das Mobilitätsverhalten von Studierenden und Angestellten, z.B. durch Pendeln und Dienstreisen, aus? Erst wenn man den Status Quo kennt lässt er sich verbessern!

Und doch tut sich etwas: Im kommenden Wintersemester findet beispielsweise bereits zum zweiten Mal die Ringvorlesung Climate Change and Climate Crisis statt (mehr dazu unter Aktuelle Events). Viele Lehrkräfte und Mitarbeitende der Uni Wien kommen Fridays For Future sehr entgegen, unterstützen unsere Anliegen und Aktionen und machen die Klimakrise zum Teil ihrer Lehrveranstaltungen. Damit engagiert sich Fridays For Future auch dieses Semester an der Uni Wien gegen die Klimakrise und fordert: Fight Every Crisis!

Wo kann ich demnächst mitmachen?

👉🏼 Treffen der Students For Future Vienna
Nächste Gelegenheit: Donnerstag, 01.10. um 18:00 Uhr, Ecke Strudelhofgasse/Boltzmanngasse (corona-konformes Outdoor Treffen)
Seit einem Jahr treffen sich die Students For Future Vienna regelmäßig um auch an Hochschulen das Klimabewusstsein zu fördern. Die Students For Future sind eine Arbeitsgruppe von Fridays For Future Vienna. Wir arbeiten eng mit anderen Arbeitskreisen zusammen und agieren nach den Grundsätzen von Fridays For Future Austria. Wir gehen als Students For Future gemeinsam zu den Freitagsstreiks, organisieren Podiumsdiskussionen an den Unis und halten Vorträge in Lehrveranstaltungen. Die Students waren sogar am Wiener Ball der Wissenschaften im Januar 2020 eingeladen! Das nächste Treffen findet am Do, 01.10. um 18:00 Uhr statt. Wir treffen uns in der Nähe der schönen Strudelhofstiegen, Ecke Strudlhofgasse/Boltzmanngasse (corona-konformes Outdoor Treffen). Du hast keine Zeit? Dann tritt unserer Telegram-Gruppe bei und informiere dich über die nächsten Treffen! Mit einem Klick bist du dabei.

👉🏼 Werde Teil von Fridays For Future Vienna
Wir verhelfen dir zu dem Engagement, das dir am meisten Spaß macht
Magst du fotografieren, mit Politiker*innen reden oder Infostände auf Konzerten betreuen? Viele denken bei FFF zuerst einmal an den wöchentlichen Streik, doch hinter unserer Bewegung steckt viel mehr! Wir vertreten eine ganze Generation und brauchen dementsprechend auch ihre Kreativität und Vielfältigkeit. Bei uns geht es nicht darum vorgefertigte Aufgaben abzuarbeiten, sondern dich selbst einzubringen - wo und wie auch immer du es kannst und willst. Wenn du bei uns mitmachen möchtest, dann melde dich unter welcome.wien@fridaysforfuture.at und wir besprechen gemeinsam, wie du dich einbringen kannst!

Was tut sich rund um die Klimakrise und -politik? Was genau ist FFF nochmal?

Ganz einfach & leicht verständlich erklärt findest du hier, was Fridays For Future ist und warum es uns gibt. Was wir wollen? Klimagerechtigkeit! Dafür brauchen wir Menschen aus allen Ecken der Gesellschaft. Werde Teil der Geschichte!

Wir sind während der UNILEBEN Messe von 11:00-13:00 Uhr für euch via 🎥 Zoom erreichbar. Hier geht’s zum Meetingraum, notiere dir gleich das Passwort 3xsfG8. Alternativ kannst du uns aber auch einfach eine E-Mail an welcome.wien@fridaysforfuture.at schreiben und wir laden dich zum nächsten Organisationstreffen ein oder schicken dir weiteres Info-Material....
.
.
.
.

🎉 Das Ende vom Lied - du hast es geschafft! Deinen langen Atem brauchen wir auch im Kampf gegen die Klimakrise. Wir freuen uns auf deinen Kontakt! Neben den genannten Telegram- und Zoom-Kontaktmöglichkeiten kannst du dich auch gerne unter studentsforfuturevienna@gmail.com melden.