Sunset Cycling

Einen Abend lang gehören die von Autos dominierten Straßen Österreichs den Fahrrädern! Nach wie vor wird sicherem, klimafreundlichem Fahrradverkehr nur verschwindend wenig Raum gegeben. Was, wenn das anders wäre? Im Rahmen von Sunset Cycling tun wir so, als wären unsere Städte für Fahrräder gemacht.

Gute Musik, mega Stimmung und ordentlich Platz auf der Straße für dich und dein Fahrrad - im Rahmen von Sunset Cycling fahren wir 1,5 Stunden lang mit unseren Fahrrädern auf den Hauptstraßen österreichischer Städte. Während es über die letzten Jahre schon viele Lichtblicke und Verbesserungen gegeben hat, ist in Sachen Fahrradinfrastruktur in Österreich noch viel zu tun: Viele Strecken des täglichen Lebens wären leicht und vor allem umweltfreundlich mit dem Fahrrad machbar, doch an vielen Orten ist die fehlende Infrastruktur nach wie vor der entscheidende Faktor.

Was, wenn das anders wäre? Jeden dritten Freitag im Monat tun wir so, als wären die Straßen Österreichs für Fahrräder gemacht: Auf abgesperrten Straßen und begleitet von toller Musik fahren wir mit unserer Fahrradkolonne durch die Stadt. Bist du dabei?

Die nächsten Termine

Niederösterreich

📍 St. Pölten
🗓️ Ende August 2024 (genaues Datum wird noch bekanntgegeben)
Start: 18:30 Uhr, Rathausplatz St. Pölten
Ende: 20:00 Uhr, Rathausplatz St. Pölten

Organisiert von Fridays For Future Niederösterreich.

Im Rahmen von Sunset Cycling werden Foto- und Videoaufnahmen gemacht, welche später veröffentlicht werden. Durch Teilnahme an der Veranstaltung erklärst du dich damit einverstanden.

Für wen ist das Event gedacht?

Sunset Cycling richtet sich an alle Fahrradbegeisterten, die einen tollen Abend verbringen wollen! Gemeinsam erleben wir, wie viel Lebensqualität fahrradfreundliche Städte bieten könnten.

Bitte beachtet, dass wir ein Mindestalter von 12 Jahren für die Teilnahme empfehlen. Für kleinere Kinder ist die Länge und Geschwindigkeit der Ausfahrt erfahrungsgemäß zu anstrengend. Eltern haften für ihre Kinder.

Fragen & Antworten

Wie wird die Sicherheit während der Veranstaltung gewährleistet?

Alle Termine von Sunset Cycling werden im Vorfeld bei der Polizei angemeldet. Die Polizei ist während des Events mit dabei und sperrt die Straßen für die Dauer der Durchfahrt der Fahrradkolonne ab. Neben der Polizei sorgen außerdem unsere Ordner*innen für einen sicheren Ablauf des Events.

Zur Sicherheit aller Teilnehmenden bitten wir, während der Ausfahrt genügend Abstand zu halten und empfehlen das Tragen von Fahrradhelmen.

Was passiert, wenn es am Tag der Veranstaltung regnet?

Sollte das Wetter am Tag der Veranstaltung nicht mitspielen, geben wir bis 16:00 Uhr des selben Tages via Social Media Bescheid, ob die Ausfahrt stattfinden kann. Folge am besten gleich der Fridays For Future Regionalgruppe, die das Event organisiert, auf Instagram!

Muss man sich für die Teilnahme anmelden?

Nein - komm einfach vorbei! Natürlich ist Teilnahme an der Veranstaltung außerdem kostenlos.

Welche Regeln gelten für die Teilnahme?

Regeln und Infos für die Teilnahme an Sunset Cycling sind hier in unserem Aktionskonsens nachzulesen.