6. Weltweiter Klimastreik – Fight Every Crisis!

25.09.20 12:00 – 17:00
Wien Hauptbahnhof / Wien Mitte / Westbahnhof

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Ein Jahr nach dem bisher größten globalen Klimastreik rufen wir alle Menschen dazu auf, sich am 25. September lauter denn je für unsere gemeinsame Zukunft einzusetzen. Denn bei der Corona-Pandemie haben wir gesehen: die Politik kann handeln, wenn es darauf ankommt. Jetzt fordern wir: Tut das auch bei der Klimakatastrophe!

Jede Krise muss wie eine Krise behandelt werden, aber Politik und Wirtschaft weigern sich nach wie vor, ausreichende Klimaschutz-Maßnahmen zu ergreifen. Obwohl die Klimakrise schon heute Leben bedroht und bestehende Ungleichheiten verschärft – wie zwischen Globalem Norden und Süden, zwischen Armen und Reichen, zwischen Menschen verschiedener Hautfarben oder zwischen den Geschlechtern – wird unsere Zukunft aufs Spiel gesetzt!

Wir sind die letzte Generation, die etwas gegen die Klimakrise unternehmen kann. Aber damit die Politik endlich handelt, brauchen wir dich! Komm am 25. September zum Klimastreik und kämpfe mit uns gemeinsam für Klimagerechtigkeit!

Wann? 12 Uhr

Wo? In 3 DemozĂĽgen werden wir von den Sammelpunkten Hauptbahnhof, Wien-Mitte und Westbahnhof zum Abschluss auf den Heldenplatz Schwarzenbergplatz ziehen



Streik in Wien: Aufruf von mehr als 60 NGOs im Vorfeld der Wien-Wahl
Der Großstreik in Wien ist eine gemeinsame Aktion von vielen NGOs und Organisationen, darunter sind Fridays for Future, GLOBAL 2000, Greenpeace, WWF, Volkshilfe Österreich, die Initiative #aufstehn, Amnesty International und viele weitere. Die Demozüge starten um 12 Uhr vom Hauptbahnhof, vom Westbahnhof und von Wien-Mitte und laufen am Heldenplatz Schwarzenbergplatz für eine Abschlusskundgebung zusammen. Der Fokus liegt dabei auf der Wien-Wahl, denn Klimaschutz muss zu den zentralen Themen für die Wahl und ihren Wahlkampf gehören. Hier werden besonders die Zusammenhänge zwischen Klimakrise und sozialer Gerechtigkeit, Gesundheit und Biodiversität sowie die Notwendigkeit der Mobilitätswende betont. Der Wiener Streik wird ebenso von der Teilgewerkschaft Eisenbahner der VIDA unterstützt.
WeiterfĂĽhrende Informationen und alle UnterstĂĽtzenden: www.klimaprotest.at

WICHTIG: Die Abschlusskundgebung findet aufgrund einer spontanen Bundesratssitzung am Schwarzenbergplatz (statt ursprĂĽnglich Heldenplatz) statt.

Bei all unseren Aktionen wird auf die Einhaltung wichtiger Corona-MaĂźnahmen geachtet
Tragt deshalb bitte euren Mund-Nasen-Schutz und achtet auf den Sicherheitsabstand

  • Alle Infos zum corona-konformen Streiken findest du hier.
  • Die gesammelte Presseinformationen fĂĽr den weltweiten Klimastreik am 25. September gibt es hier.
  • Wir brauchen deine Hilfe! Wenn du am 25.9. Ordner*in, Animateur*in oder Hero/Heroine (=MĂĽllsammler*in) sein kannst, trage dich bitte hier ein.
Zum Kalender hinzufĂĽgen

Teil von

Veranstaltet von

Sicher demonstrieren

  • Trage einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Halte mindestens ein Meter Abstand zu anderen Personen.
  • Bei Symptomen, bleib zu Hause.

Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos und Videos gemacht.