Von unten nach oben – Wie Bürger*innen die Politik verändern

19.06.20 17:00 – 18:30
der genaue Ort wird noch bekannt gegeben

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Katharina Rogenhofer war bei der Klimakonferenz 2018 in Polen mit dabei, als Greta Thunberg gerade erst ihre Klimastreiks gestartet und dort eine Rede gehalten hatte. Kurz danach startete Katharina die ersten Klimastreiks in Wien und übernahm einige Zeit später die Leitung vom *Klimavolksbegehren*. Seither gestaltet sie dort die österreichische Demokratie mit, um unsere Klimapolitik voranzutreiben!Am nächsten Freitag werden wir uns zusammen mit Katharina Rogenhoger damit beschäftigen wie Bürger*innen die Politik verändern können.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltet von

Unsere Demo-Regeln

  • Während unseren Aktionen verhalten wir uns friedlich und verursachen keinen Müll.
  • Wir bitten alle Aktionsteilnehmer*innen, unsere Aktionen nicht als Plattform für ihre eigenen Werbezwecke zu nutzen.
  • Wir weisen alle an unseren Aktionen teilnehmenden Menschen auf unsere Regeln hin und achten auf deren Einhaltung.

Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos und Videos, darunter auch prominente Einzelaufnahmen, erstellt. Diese Verarbeiten wir nach ART 6 Abs 1 f) DSGVO. Wir schließen nicht aus, dass Film- und Fotoaufnahmen für die Nachbereitung von Veranstaltungen, Vorbereitung auf künftige Veranstaltungen, bezahlte Werbekampagnen oder andere Zwecke im Rahmen der Arbeit von Fridays For Future in Österreich verwendet werden.

Songtexte