Großdemo in Wien!

31.05.24 16:00 – 20:30
Sigmund-Freud-Park - Heldenplatz

Gemeinsam auf die Straße - für eine klimagerechte EU-Politik!

Am 31. Mai gehen wir wieder in einem breiten Bündnis aus der Zivilgesellschaft auf die Straße, um für eine klimagerechte Zukunft zu demonstrieren. Denn bei der EU-Wahl steht viel auf dem Spiel!

Bei der letzten EU-Wahl haben wir als Klimabewegung den Boden für den Green Deal bereitet, der den Rahmen für den Klimaschutz in der EU bildet. In den letzten 5 Jahren ist dadurch mehr Klimaschutz vorangegangen als in den 20 Jahren davor! Die Proteste 2019 haben wichtiges geschaffen. Jetzt liegt ein entscheidendes Jahrzehnt vor uns, in dem wir einen Sprint im Klimaschutz brauchen, statt Blockade und gefährliche Verzögerungstaktiken.

Derzeit versuchen vor allem rechte und konservative Parteien, den Green Deal auszuhöhlen - im Interesse der fossilen Konzerne und Lobbys. So wird derzeit das wichtige EU-Renaturierungsgesetz auch von den österreichischen Landeshauptleuten blockiert. Dabei ist es aus wissenschaftlicher Sicht völlig klar: Es braucht solche Gesetze, um unsere Zukunft zu schützen! Gleichzeitig muss Klimaschutz sozial gerecht umgesetzt werden, um alle mitzunehmen und speziell diejenigen zu schützen, die am meisten von der Klimakrise betroffen sind.

Wir fordern: Der Green Deal muss verteidigt und verbessert werden! Es braucht jetzt dich, mich und uns alle auf der Straße. Gemeinsam zeigen wir, dass die Vielen Demokratie und Klimaschutz verteidigen!

Ablauf und Programm

Ab 15:30 Sammeln

16:00 Startkundgebung im Sigmund-Freud-Park (Nähe U2 Schottentor, vor der Votivkirche)

16:30 Demozug durch die Innere Stadt, vorbei am Haus der Europäischen Union

18:00 Abschlusskundgebung am Heldenplatz
mit Reden und Musik von Bac und Klangkarussell!

Für Reden und Moderation gibt es auch wieder ÖGS-Dolmetsch!

Hilf uns, die Demo groß zu machen!

Nur mit Deiner Hilfe kann diese Demonstration zu einem lautstarken, unübersehbaren Protest für Klimagerechtigkeit werden. Hier eine Möglichkeiten, wie du mithelfen kannst:

  • Erzähle möglichst vielen Menschen aus deiner Klasse, deiner Familie, deinem Freundeskreis, deinen Arbeits-/Studienkolleg*innen, deinem Verein etc. davon! Lade sie ein, (mit dir) auf den Weltweiten Klimastreik zu gehen!
  • Teile die Ankündigung auf Social Media (zum Beispiel unsere Aufrufe auf Instagram oder das Facebook-Event)
  • Mitmachen beim Organisationsteam von Fridays For Future - die Anmeldung findest du hier.
  • Mit einer Spende kannst du uns helfen, die Kosten für den Klimastreik zu tragen. Mehr dazu hier.
  • Plakate kannst du hier abholen:
    • GLOBAL 2000 Büro (Neustiftgasse 36; Mo-Do 09:00 -15:00, Fr 09:00-12:00)
    • Dommuseum (Stephansplatz 6; täglich 10:00-18:00)

Mobilisierungs-Material

Folgende Grafiken kannst du dir von hier gerne herunterladen und für die Bewerbung des Klimastreiks verwenden:

Neues Profilbild für den 31.5.?

Du findest unseren Profilbildgenerator hier

Zum Kalender hinzufügen

Teil von

Veranstaltet von


Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos und Videos, darunter auch prominente Einzelaufnahmen, erstellt. Diese Verarbeiten wir nach ART 6 Abs 1 f) DSGVO. Wir schließen nicht aus, dass Film- und Fotoaufnahmen für die Nachbereitung von Veranstaltungen, Vorbereitung auf künftige Veranstaltungen, bezahlte Werbekampagnen oder andere Zwecke im Rahmen der Arbeit von Fridays For Future in Österreich verwendet werden.