Klimastreik - Keine neuen Autobahnen!

02.10.20 12:00 – 13:45
U2 Hausfeldstraße

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Stadtstraße Aspern, Außenringschnellstraße und Lobautunnel dürfen nicht gebaut werden!

Studien zeigen, dass mehr Straßen zu mehr Autoverkehr und mehr Autoverkehr zu mehr Emissionen führt.

Gemeinsam mit mehreren Bürgerinitiativen stellen wir uns beim Klimastreik am 2. Oktober vor Ort gegen diese fossilen Großprojekte, die auf lokaler Ebene die Lebensqualität und auf globaler Ebene das Klima weiter zerstören. Das Geld, dass in diese Straßen gesteckt wird, sollte stattdessen in zukunftsfähige Investitionen wie dem Ausbau des öffentlichen Verkehrsnetzes gesteckt werden.
Gleichzeitig treten wir für Erhaltung landwirtschaftlicher Flächen und des Nationalparks Lobau mit seiner Artenvielfalt ein.

Startpunkt: U2 Hausfeldstraße
Demozug über Hasibeder- und Quadenstraße nach Hirschstetten, einem Stadtteil der Donaustadt, der als Ausgangspunkt der Stadtstraße besonders von den geplanten Großprojekten betroffen sein wird
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltet von

Sicher demonstrieren

  • Trage einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Halte mindestens ein Meter Abstand zu anderen Personen.
  • Bei Symptomen, bleib zu Hause.

Unsere Demo-Regeln

  • Während unseren Aktionen verhalten wir uns friedlich und verursachen keinen Müll.
  • Wir bitten alle Aktionsteilnehmer*innen, unsere Aktionen nicht als Plattform für ihre eigenen Werbezwecke zu nutzen.
  • Wir weisen alle an unseren Aktionen teilnehmenden Menschen auf unsere Regeln hin und achten auf deren Einhaltung.

Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos und Videos gemacht.