Die Große Klimaprüfung – #ListenToTheScience

13.09.19 13:00 – 15:30
Karlsplatz 13, Hauptgebäude der TU Wien, 1. Stock

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

👉 Online Livestream: https://www.puls4.com/Puls24/PULS-24-Livestream-730434

👉 Alle Infos zum Empfangen des TV-Senders: https://news.puls24.at/senderempfang/satellit

Zeit für Wissenschaftlichkeit in der Klimapolitik!

Am Freitag, 13.9. bittet Fridays For Future Wien die Spitzenkandidat*innen der wahlwerbenden Parteien zur Großen Klimaprüfung.

In zwei Runden werden die Kandidat*innen ihre Klimakonzepte auf den Prüfstand der Wissenschaft stellen. Wer bietet echte Lösungen, wer nur Showpolitik?Seid dabei, wenn wir gemeinsam mit den Scientists 4 Future herausfinden, wer mit seinen Plänen das Potential hat, unsere Zukunft zu retten und das 1,5 Grad Ziel einzuhalten!

🗣️ POLITIKER*INNEN:Beate Meinl-Reisinger (NEOS)Elisabeth Köstinger (ÖVP)Pamela Rendi-Wagner (SPÖ)Peter Pilz (JETZT)Werner Kogler (GRÜNE)tba (FPÖ)

⚗️ WISSENSCHAFTLER*INNEN:Gottfried Kirchengast (Universität Graz, Wegener Center für Klima und Globalen Wandel)Helga Kromp-Kolb (BOKU Wien)Sigrid Stagl (WU Wien, Institute for Ecological Economics)Karl Steininger (Universität Graz, Wegener Center für Klima und Globalen Wandel)

💥 MODERATION:Corinna Milborn (PULS24)Vertreter*innen von Fridays For Future Wien

👉 ECKDATEN:-) Freitag, 13.9.-) TU Wien Festsaal (Karlsplatz 13, 1040 Wien, Hauptgebäude der TU Wien, 1. Stock)-) Einlass NUR zwischen 13:00 und 13:45 Uhr-) Dauer der Klimaprüfung: 14:00 - 15:30 Uhr

ANMELDUNG:Bitte trage dich hier >>> https://forms.gle/4Gjwtga9htUEvQo29 <<< mit Namen und E-Mail Adresse ein, wenn du live an der TU Wien bei der Großen Klimaprüfung mit den Kandidat*innen zur Nationalratswahl dabei sein möchtest.ANMELDUNG bis Mittwoch, 11.9. verpflichtend, Teilnehmer*innenzahl begrenzt. Die erfolgreiche Anmeldung wird per Mail bestätigt.

❗Falls Ihr als ganze Schulklasse kommen wollt, schreibt bitte eine Mail an workshopswien@fridaysforfuture.at!

Die Große Klimaprüfung wird durch die Austria Presse Agentur (APA) und den TV Sender PULS24 live übertragen.

Die TU Wien unterstützt die Große Klimaprüfung mit einer kostenfreien Bereitstellung ihres Festsaals.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltet von

Unsere Demo-Regeln

  • Während unseren Aktionen verhalten wir uns friedlich und verursachen keinen Müll.
  • Wir bitten alle Aktionsteilnehmer*innen, unsere Aktionen nicht als Plattform für ihre eigenen Werbezwecke zu nutzen.
  • Wir weisen alle an unseren Aktionen teilnehmenden Menschen auf unsere Regeln hin und achten auf deren Einhaltung.

Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos und Videos, darunter auch prominente Einzelaufnahmen, erstellt. Diese Verarbeiten wir nach ART 6 Abs 1 f) DSGVO. Wir schließen nicht aus, dass Film- und Fotoaufnahmen für die Nachbereitung von Veranstaltungen, Vorbereitung auf künftige Veranstaltungen, bezahlte Werbekampagnen oder andere Zwecke im Rahmen der Arbeit von Fridays For Future in Österreich verwendet werden.