Kundgebung zur Steuerreform in Wien

08.10.21 17:30 – 19:00
Heldenplatz, Wien

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Komm am Freitag zur Demo ins Zentrum Wiens!

Die präsentierten Pläne der Bundesregierung zur sogenannten ökosozialen Steuerreform sind ein klimapolitisches Armutszeugnis und ein sozialpolitisches Debakel. Fossile Großkonzerne wie die OMV werden mit bis zu 8 Millionen Euro pro Jahr entlastet. Dafür gehen wir nicht seit 3 Jahren auf die Straßen Österreichs!

Wir fordern, dass die Türkis-Grüne Regierung endlich aus ihrem Tiefschlaf erwacht, sich von dem rückwärtsgewandten Lobbyismus einiger weniger Konzerne und Interessensvertretungen löst, die Verhandlungen neu öffnet und eine ökosoziale Steuerreform beschließt, die sich an den wissenschaftlichen Fakten, der Dringlichkeit der Klimakrise und dem Wohlergehen der zukünftigen Generationen orientiert. Inklusive höherem wirkungsorientierten CO2 Preis, einem ambitionierten Preispfad, der Abschaffung von fossilen Subvention und sozial treffsicheren Rückvergütungen.

Deshalb: Komm zur Kundgebung am 08.10. um 17:30 Uhr am Heldenplatz!

Mit Reden u.a. von: attac, Scientists For Future, Parents For Future und CEOs For Future

Das Facebook-Event findest du HIER.

Zum Kalender hinzufügen

Teil von

Veranstaltet von

Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos und Videos, darunter auch prominente Einzelaufnahmen, erstellt. Diese Verarbeiten wir nach ART 6 Abs 1 f) DSGVO. Wir schließen nicht aus, dass Film- und Fotoaufnahmen für die Nachbereitung von Veranstaltungen, Vorbereitung auf künftige Veranstaltungen, bezahlte Werbekampagnen oder andere Zwecke im Rahmen der Arbeit von Fridays For Future in Österreich verwendet werden.