Schildermeer am Hauptplatz

29.05.20 13:00 – 17:00

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Es geht um viel Geld - bei den aktuellen Entscheidungen der Bundesregierung! Dieses muss so eingesetzt werden, dass Klimaschutz und -gerechtigkeit garantiert sind! 🌍

Für diese Forderung stehen wir am

👉Freitag, 29. Mai 2020

👉von 13:00 bis 17:00

👉am autofreien (!) Linzer Hauptplatz - in einem Schildermeer! 💪

Komm gerne mit deinem eigenen Schild vorbei - oder bastle dir eines vor Ort!

Zeigen wir der Bundesregierung, dass wir erst mit einer KLIMAgerechten, demokratischen Lösung zufrieden sind.

Was wollen wir?

👉Pflege, Gesundheit, Öffis, Rad - statt Automobil und Beton!

👉Krisensichere Arbeitsplätze.

👉Faire und transparente Kriterien, nach denen Rettungsgelder verteilt werden. Jede*r soll unterstützt werden. Wir wollen sehen, was passiert.

👉Mitentscheiden! Derart wichtige Entscheidungen müssen von allen, die es betrifft, mitgetragen werden können.

Bitte nimm auf jeden Fall einen Mund-Nasenschutz mit. 😷 Empfohlen wird auch das Mitbringen eines Desinfektionsmittels. Und achte auf den Sicherheitsabstand von 2 m.

Wir freuen uns auf dich! 💚

PS: Nimm gerne auch wieder deinen eigenen Liegestuhl 💺 oder eine Topfpflanze 🌿 mit, wenn du magst! Verwandeln wir den Hauptplatz wieder in einen Platz für Menschen!

Bitte beachtet: Wir sind unabhängig und keiner politischen oder sonstigen Organisation zugehörig – alle sind willkommen! 🙋‍♀

PPS: Aus aktuellem Anlass:

Am Wochenende soll in Deutschland das neue Kohlekraftwerk Datteln 4 ans Netz gehen. Auch dagegen protestiert Fridays for Future entschieden. Nehmt daher auch gerne Schilder mit der Botschaft: "Datteln 4 - nicht mit mir!" - oder einem eigenen kreativen Slogan - mit!

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltet von

Unsere Demo-Regeln

  • Während unseren Aktionen verhalten wir uns friedlich und verursachen keinen Müll.
  • Wir bitten alle Aktionsteilnehmer*innen, unsere Aktionen nicht als Plattform für ihre eigenen Werbezwecke zu nutzen.
  • Wir weisen alle an unseren Aktionen teilnehmenden Menschen auf unsere Regeln hin und achten auf deren Einhaltung.

Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos und Videos, darunter auch prominente Einzelaufnahmen, erstellt. Diese Verarbeiten wir nach ART 6 Abs 1 f) DSGVO. Wir schließen nicht aus, dass Film- und Fotoaufnahmen für die Nachbereitung von Veranstaltungen, Vorbereitung auf künftige Veranstaltungen, bezahlte Werbekampagnen oder andere Zwecke im Rahmen der Arbeit von Fridays For Future in Österreich verwendet werden.