Raddemo - Keine neuen Autobahnen!

24.04.21 14:00 – 18:00
Auftaktkundgebung bei U2 Aspern Nord

Eine andere Mobilität ist notwendig!

Das Genehmigungsverfahren für die Lobauautobahn könnte bereits im Juni abgeschlossen sein. Ab diesem Zeitpunkt könnte sie verwirklicht werden. Daher müssen wir jetzt viel Druck auf die Bundesregierung machen, um dieses fossile Großprojekt zu verhindern.

Gemeinsam mit mehreren lokalen Bürgerinitiativen und Organisationen fordern wir:

  • den Schutz der Lobau mit ihrer Artenvielfalt

  • dass keine neuen Autobahnen und Schnellstraßen mehr gebaut werden

  • den Ausbau des öffentlichem Verkehrs - auch in den Wiener Außenbezirken und darüber hinaus

Treffpunkt

Wo? Auftaktkundgebung bei U2 Aspern Nord
Wann? 24.4., 14-18 Uhr

Die Route der Demo wird vorbei an den geplanten Straßenprojekten und auch ein Stück durch die Lobau führen.

Alle Teilnehmenden werden aufgefordert, den Mindestabstand von zwei Metern einzuhalten sowie eine FFP2-Maske zu tragen.

Zum Kalender hinzufügen

Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos und Videos, darunter auch prominente Einzelaufnahmen, erstellt. Diese Verarbeiten wir nach ART 6 Abs 1 f) DSGVO. Wir schließen nicht aus, dass Film- und Fotoaufnahmen für die Nachbereitung von Veranstaltungen, Vorbereitung auf künftige Veranstaltungen, bezahlte Werbekampagnen oder andere Zwecke im Rahmen der Arbeit von Fridays For Future in Österreich verwendet werden.