Protestkundgebung beim Ars Electronica Center

28.02.20 13:00 – 14:00

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Das Ars Electronica Center hat uns eingeladen, bei ihnen zu streiken! 🍃

Von 27.02. bis 01.03. gibt es dort ein "Themenwochenende" zum Klimawandel. 🙂

Dabei geht es um die Auswirkung der modernen Technologie auf die Umwelt und das Klima. Positiv wie negativ. Unser aktuelles Zeitalter wird "Anthropozän" genannt, weil der Einfluss des Menschen auf die Erde schon so stark geworden ist.

Was das Klima betrifft, zum Negativen. Wir wissen: Wenn dieses Zuspitzen der Klimakrise weitergeht wie bisher, zerstört das unseren Planeten!

Dem stellen wir uns gemeinsam entgegen! âś‹ 💪

Unsere Erde muss fĂĽr alle, die darauf leben (werden), erhalten bleiben! 🌍

In Kooperation mit dem Ars Electronica werden wir daher am Freitag, 28.02.2020 fĂĽr das sinnvolle Verwenden unserer Technologie und das Einhalten der Klimaziele streiken!

👉 Wann? Freitag, 28. Februar 2020, 13:00
👉 Wo? Ars Electronica "maindeck" (Vorplatz vor den Stiegen des Ars Electronica)

Sei dabei - jede*r ist herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf dich! 💚

Bitte beachten: Wir sind unabhängig und keiner politischen oder sonstigen Organisation zugehörig – alle sind willkommen! 🙋‍♀

PS: Die Ausstellung selbst ist empfehlenswert! Es gibt unter anderem eine Ausstellung im Deep Space zum Waldsterben, eine Führung zur Gletscherschmelze, Satellitenbilder der Veränderungen auf der Erde - und viel mehr. Für SchülerInnen gibt es auch einen ermäßigten Preis.

Photo credit: Ars Electronica / Robert Bauernhansl

Zum Kalender hinzufĂĽgen

Veranstaltet von

Unsere Demo-Regeln

  • Während unseren Aktionen verhalten wir uns friedlich und verursachen keinen MĂĽll.
  • Wir bitten alle Aktionsteilnehmer*innen, unsere Aktionen nicht als Plattform fĂĽr ihre eigenen Werbezwecke zu nutzen.
  • Wir weisen alle an unseren Aktionen teilnehmenden Menschen auf unsere Regeln hin und achten auf deren Einhaltung.

Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos und Videos gemacht.

Songtexte