Kundgebung gegen die Westring-Bahnhofsautobahn A26

19.06.20 16:00 – 18:30

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Verkehrswende jetzt! Ebnen wir zukünftiger und gesunder Mobilität statt fossilen Großprojekten endlich den Weg! Im Rahmen des österreichweiten Aktionstages gibt es eine 👥Menschenkette zwischen alter Post und Wissensturm (beim Hauptbahnhof) in Linz! 🚋💛🌍

Ab 2024 soll der Hauptteil der A26-Westring-Autobahn gestartet werden: der Bau des Autobahntunnels samt Autobahnknoten mitten im Linzer Bahnhofsgebiet. Die A26 ist das derzeit teuerste, klima-, umwelt- und gesundheitfeindlichste Großprojekt in Linz.

Wir stehen auf der Straße, um dies zu stoppen! Für den Klimaschutz und aus Solidarität mit denen, die im Bahnhofsgebiet wohnen.

Gemeinsam mit verschiedenen Verkehrs- und Klimainitiativen fordern wir:

👉Keine Westring-Tunnelautobahn unter dem Freinberg zum Linzer Bahnhofsgelände.

👉Nach der Fertigstellung der 4. Linzer Donaubrücke mehr Fahrspuren für Rad- und Fußgänger*innenverkehr auf der Nibelungenbrücke.

👉Fördern von Verkehrsvermeidung.

👉Statt Milliarden für neue Autobahnen: Investitionen in die Attraktivierung des Öffentlichen Verkehrs und der sanften Mobilität.

👉In der derzeitigen Wirtschaftskrise besonders wichtig: Investitionen in diese umweltfreundliche Mobilität schaffen deutlich mehr Arbeitsplätze als Straßenbau.

Genauere Infos zu den Forderungen findet ihr hier: https://www.facebook.com/events/3006794042737570

Bitte haltet euch an die Hygienebestimmungen (Abstand halten, Mund-Nasenschutz tragen). Bringt bitte eure Masken mit! 😷

Wir freuen uns auf euch!🤗

Bitte beachtet: Wir sind unabhängig und keiner politischen oder sonstigen Organisation zugehörig – alle sind willkommen! 🙋‍♀

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltet von

Unsere Demo-Regeln

  • Während unseren Aktionen verhalten wir uns friedlich und verursachen keinen Müll.
  • Wir bitten alle Aktionsteilnehmer*innen, unsere Aktionen nicht als Plattform für ihre eigenen Werbezwecke zu nutzen.
  • Wir weisen alle an unseren Aktionen teilnehmenden Menschen auf unsere Regeln hin und achten auf deren Einhaltung.

Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos und Videos gemacht.