9. Klimastreik - Motto: „das streikende Klassenzimmer“

22.03.19 11:55 – 14:00
Hauptplatz, Linz

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Ab jetzt stehen die Klimastreiks jede Woche unter einem anderen Motto.Wir werden diesen Freitag am Anfang einen SITZSTREIK machen bei dem wir erstmals „das streikende Klassenzimmer” in Linz abhalten.Dafür haben wir einen Speaker organisiert! Johannes Wahlmüller (Klimasprecher von Global 2000) wird einen Vortrag über die wichtigsten Grundlagen und Folgen des Klimawandels halten.

„An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.“ - Erich Kästner

An alle Lehrer*innen:Der Vortrag im Rahmen von "Das streikende Klassenzimmer" eignet sich gut für Ausflüge und Exkursionen mit der ganzen Klasse. Wir vermitteln aktiv Klimabildung und zeigen, wie sich junge Menschen durch die Wahrnehmung von demokratischen Mitsprache- und Mitgestaltungsmöglichkeiten aktiv für ihre Zukunft einsetzen können. Bei Fragen zu Exkursionen mit der Klasse, wenden Sie sich gerne an linz@fridaysforfuture.atNach dem Vortrag werden wir, wie gewohnt, Stimmung machen.Für den Sitzstreik bitte folgendes mitnehmen:- Picknickdecke- Tee

Wir freuen uns auf dich!

Wichtig: Wir sind unabhängig und keiner politischen oder sonstigen Organisation zugehörig – alle sind willkommen!

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltet von

Unsere Demo-Regeln

  • Während unseren Aktionen verhalten wir uns friedlich und verursachen keinen Müll.
  • Wir bitten alle Aktionsteilnehmer*innen, unsere Aktionen nicht als Plattform für ihre eigenen Werbezwecke zu nutzen.
  • Wir weisen alle an unseren Aktionen teilnehmenden Menschen auf unsere Regeln hin und achten auf deren Einhaltung.

Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos und Videos, darunter auch prominente Einzelaufnahmen, erstellt. Diese Verarbeiten wir nach ART 6 Abs 1 f) DSGVO. Wir schließen nicht aus, dass Film- und Fotoaufnahmen für die Nachbereitung von Veranstaltungen, Vorbereitung auf künftige Veranstaltungen, bezahlte Werbekampagnen oder andere Zwecke im Rahmen der Arbeit von Fridays For Future in Österreich verwendet werden.