10. Demonstration - JubilÀum! Thema: Klimanotstand

12.07.19 17:00 – 18:00
Hauptplatz

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Wir feiern JubilÀum: Diesen Freitag ist unsere 10. Demonstration!

Außerdem gibt es noch mehr Grund zu feiern: Ried hat am letzten Donnerstag, den 4. Juli den Klimanotstand ausgerufen! Das wurde einstimmig in der letzten Gemeinderatsitzung vor der Sommerpause beschlossen. Und wir waren dabei! Ein paar der FFF-Ried Aktivist*innen waren als stumme Zuhörer in der Sitzung anwesend. Mit Plakaten haben wir den Klimanotstand eingefordert um dem Rieder Gemeinderat zu zeigen: "Wir kĂ€mpfen fĂŒr unsere Zukunft!"

Dies ist ein wunderbares Zeichen und auf jeden Fall ein toller erster Schritt, aber jetzt mĂŒssen Maßnahmen gesetzt werden! Darum demonstrieren wir auch im Sommer weiter, denn sie Klimakrise kennt keine Ferien - und trotzt Klimanotstand, jetzt erst recht, denn Fridays For Future sagt: "Wir streiken bis ihr handelt!"


Und darum geht es auch in unserer Demo: den Klimanotstand. Was das genau ist, was er fĂŒr Ried bedeutet und wie wir damit umgehen.

Schaut vorbei, nehmt eure Freunde, Familie und bitte coole Plakate und Schilder mit!

-->Plakate- & Transparentemalen



WICHTIGE INFOS UND DEMOREGELN

  • Wir lassen keinen MĂŒll zurĂŒck, werben nicht fĂŒr politische Parteien, Organisationen oder andere Gruppierungen, sind friedlich und respektvoll gegenĂŒber Mitmenschen, politischen EntscheidungstrĂ€ger*innen, sowie Polizist*innen, und beziehen uns auf die wissenschaftlichen Fakten zum Massenaussterben und der Klimakrise.
  • WĂ€hrend unserer Aktionen werden Fotos und Videos von den Teilnehmenden gemacht und unter UmstĂ€nden veröffentlicht.
  • Wir sind unabhĂ€ngig und keiner politischen oder sonstigen Organisation zugehörig – alle sind willkommen!
Zum Kalender hinzufĂŒgen

Veranstaltet von

Unsere Demo-Regeln

  • WĂ€hrend unseren Aktionen verhalten wir uns friedlich und verursachen keinen MĂŒll.
  • Wir bitten alle Aktionsteilnehmer*innen, unsere Aktionen nicht als Plattform fĂŒr ihre eigenen Werbezwecke zu nutzen.
  • Wir weisen alle an unseren Aktionen teilnehmenden Menschen auf unsere Regeln hin und achten auf deren Einhaltung.

Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos und Videos gemacht.