Pöllau

Ziel des Klimastreiks der "Fridays for Future"-Bewegung

Das ĂŒbergeordnete Ziel ist die Einhaltung des 1,5°-Ziels des Pariser

Klimaabkommens und globale Klimagerechtigkeit.

Regionale Ziele

  • Kein Ausstoß von klimawirksamen Gasen wie Kohlendioxid, Methan und Lachgas aus der Verbrennung von fossilen Energien und aufgrund der industriellen Landwirtschaft ab 2040
  • Umstieg auf 100% erneuerbare Energie
  • Umstieg auf biologische, kleinbĂ€uerliche Landwirtschaft und DĂŒngung mit geringer Klimawirksamkeit
  • Mehr Pflanzen- und Tiervielfalt um die Natur gegenĂŒber einer Klimakrise widerstandsfĂ€higer zu machen

Mögliche Maßnahmen

  • Bewusstseinsbildung zur Energieeinsparung
  • Ausbau und Förderung der Stromerzeugung mit Photovoltaik
  • Ausbau und Förderung der Heizung mit Holz
  • Ausbau und Förderung der Warmwasserbereitung mit Solarthermie
  • Stopp/Reduktion der baulich versiegelten FlĂ€che
  • RegelmĂ€ĂŸige und brauchbare Elektrobusverbindungen nach Hartberg und Kaindorf mit Anschluss an den öffentlichen Verkehr nach Wien und Graz
  • Höhere Anzahl an Ladestationen fĂŒr Elektrofahrzeuge
  • Bewusstseinsbildung zur Vermeidung von Flugreisen und Kreuzfahrten
  • Umstieg auf biologische Landwirtschaft
  • Forcierung von Mischwald
  • VerstĂ€rkte Maßnahmen zur Erhaltung der Artenvielfalt

Lokalgruppe

Events

Kontakt

Georg Kury